Online Apotheke

Sparen Sie sich die Suche nach anderen Internet Online Apotheken! Sie haben die richtige und günstige Online Apotheke gefunden. Machen Sie uns zu Ihrer persönlichen Online Apotheke.

Die bodyguardapotheke.com ist eine staatlich zugelassene Deutsche Versandapotheke mit Sitz in Pforzheim. Unser behördliches Siegel sowie das Trusted Shops Siegel sind zusätzlicher Beweis unserer Seriosität. Warum in Holland oder in der EU bestellen, wenn Sie günstige Medikamente auch sicher und schnell von einer Deutschen Online Apotheke erhalten? Wir versenden ausschließlich Original Produkte nach gängigen Sicherheitsstandards. Immer noch nicht überzeugt? Besuchen Sie unsere Apotheker doch einfach in Pforzheim in der Apotheke am Markt persönlich. Wir freuen uns auf den persönlichen Kontakt!

 

Ihre Vorteile bei einem Einkauf: 100% Diskretion, günstige Preise, schneller Versand (ab 25 Euro versandkostenfrei), keine Bindung an Öffnungszeiten und 100% Service.

In unserer Online Apotheke können Sie bei rezeptfreien Medikamenten und  Kosmetik bis zu 70% ggü. der UVP des Herstellers sparen. Gerade deshalb scheuen wie keinen Preisvergleich! Unser Sortiment an rezeptfreien Arzneimitteln ist dauerhaft preiswert und umfasst nahezu alle gängigen Produkte und Generikas.  Schon ab geringen 25 Euro Bestellwert (und/oder bei Rezepteinsendung) in unserem Apotheken Shop versenden wir Ihre Bestellung komplett versandkostenfrei. Rezeptbestellungen erhalten Sie ebenfalls versandkostenfrei. 

 

Gerne versenden wir Ihre Bestellung an eine DHL Packstation. Wenn Sie registrierter Kunde sind, können Sie in unserer Apotheke auch auf Rechnung bestellen. Sie können dann auch in Ihrem persönlichen Kundenbereich alle Bestellungen einsehen und mit Track and Trace der DHL nachverfolgen.

 

Wir versenden unsere Pakete nach Bestelleingang häufig noch am selben Tag. Um Ihre Bestellung noch schneller zu erhalten, bestellen Sie bitte mit der Zahlungsoption PayPal oder Sofortüberweisunge in unserer Apotheke. Haben Sie weitere Fragen zu unserer Apotheke? Dann rufen Sie uns an unter: 07231/ 4196761. Unsere Mitarbeiter nehmen dann Ihre Anfragen an. Sie erhalten auf Wunsch einen Rückruf unserer Apotheker, die Sie umfassend in allen Fragen rund um Ihre Gesundheit und unsere Apotheke beraten.

Machen Sie uns zu Ihrer Internetapotheke und profitieren Sie von unseren günstigen Einkaufskonditionen, die wir in Form von Discount Preisen direkt an Sie weitergeben. Beispielsweise können Sie bei Erkältung jederzeit in unserer Apotheke online bestellen. Über unsere Produktsuche finden Sie bequem alle Arzneimittel über die Eingabe der PZN, dem Produktnamen oder dem Anwendungsgebiet.

 

Wir haben spezielle Sonderpreise in unserer Apotheke bei alli Kapseln, Formigran, Voltaren Schmerzgel, Tebonin, Wobenzym, Paracetamol ratiopharm Tabletten und bei vielen anderen Produkten (ob Kapseln, Pillen, Dragees oder Tabletten).

 

Besuchen Sie uns gerne in einer unserer Apotheken in Pforzheim: Apotheke im Kaufland, Apotheke im Arlinger und Apotheke am Markt !

 

Häufig gesuchte Medikamente: Voltaren Schmerzgel, Dulcolax, Aspirin, Schüssler Salze.

 

Apotheke entstammt der griechischen Sprache und bedeutet „Aufbewahrungsort“.
In Klöstern meinte man früher damit den Aufbewahrungsraum für Heilkräuter. Vorgänger der heutigen Apotheke gab es schon im 8. und 9. Jahrhundert. Es waren die ortsansässigen Gewürzhändler aus dem Vorderen Orient. In Deutschland wurden die ersten Apotheken von Kaufleuten betrieben. Sie boten in ihren Läden Heilkräuter und Gewürze zur Heilung von Krankheiten an. Die Zeiten der kleinen Läden sind schon lange vorbei und Apotheken sind zu modernen und gewinnbringenden Unternehmen geworden.

In Deutschland gibt es etwa 21.500 Apotheken. Sie dürfen nur von staatlich geprüften Apothekern geführt werden und unterliegen den gesetzlichen Grundlagen des Apothekengesetzes. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, die Bürger mit Arzneimitteln zu versorgen. Apothekenpflicht besteht für alle Arzneimittel die eine Beratung erfordern. Ist ein Arzneimittel nicht verschreibungspflichtig, wird dafür kein Rezept benötigt. An jedem Tag im Jahr werden Medikamente abgegeben, geprüft und in kleinen Mengen auch selbst produziert. Nur pharmazeutisches Personal, wie Apotheker, Apothekerassistenten, Pharmazieingenieure und pharmazeutisch-technische Assistenten dürfen die Patienten beraten. Sie sind außerdem dafür verantwortlich über Nebenwirkungen der Medikamente aufzuklären und eventuelle Wechselwirkungen zu besprechen.

Eine weitere komfortable Möglichkeit sich mit Medikamenten zu versorgen, ist der Internetversandhandel. In Deutschland war dieser bis zum Jahr 2003 verboten. Aufgrund einer Klage im europäischen Ausland, wurde der Versandhandel ab 2004 auch in Deutschland gestattet. Voraussetzung für die Führung einer Internetapotheke ist eine Niederlassung und eine entsprechende Versandhandelgenehmigung. Internetapotheken müssen sich an alle gesetzlichen Regelungen halten, die auch für eine Apotheke ohne Versandhandel gültig sind.
Sie erfreuen sich, aus gutem Grund, an einem ständig wachsenden Kundenkreis. Die Vorteile sind überzeugend, denn eine bequeme Bestellung von zu Hause aus erspart den Patienten lange Wege. Die Abwicklung ist unkompliziert und oft sind die Preise im Internet wesentlich günstiger. Die Waren werden außerdem anonym verschickt und die natürliche Scheu vieler Menschen, auch prekäre Artikel zu kaufen, ist somit unbegründet.

Online Apotheken sind in Deutschland zugelassene Versandapotheken, bei denen man rezeptfreie Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte bestellen kann. Bestellungen werden von der Online Apotheke meist neben dem Weg ueber eine Internetbestellung auch telefonisch, per Fax oder sogar schriftlich angenommen.
Die Preise der Produkte von Online Apotheken sind meist guenstiger als in herkömmlichen Apotheken und die Versandkosten werden ab der Bestellung ueber einen bestimmten Betrag erlassen.

Auch rezeptpflichtige Medikamente lassen sich ueber einige Online Apotheken bestellen, sofern diesen die noetigen Rezepte im Original zugeschickt werden. Dazu muss sich ein Kunde meist bei der jeweiligen Online Apotheke als Kunde registrieren. Er erhaelt dadurch ein persoenliches Konto, auf dem die persoenlichen Daten, wie Adresse und Telefonnummer gespeichert werden. Das erleichtert auf laengere Sicht hin vieles, denn man muss nicht bei jeder neuen Bestellung wieder seine Lieferadresse angeben. Viele Online Apotheken bieten ihren registrierten Kunden ausserdem Rabatte und Sonderleistungen an.

Ein weiterer Vorteil der Online Apotheke ist, dass man sich nicht an Ladenschlusszeiten halten muss und sich in aller Ruhe das gesamte Produktangebot ansehen kann. Die meisten Online Apotheken bieten auch eine Online-Beratung an, bei der Fachkundige per E-Mail oder Chat Fragen zu Produkten und Medikamenten ausfuehrlich beantworten.

Informieren Sie sich zunaechst ueber die Seriositaet einer Online Apotheke, indem Sie sich vergewissern dass es sich bei der jeweiligen Online Apotheke um eine in Deutschland zugelassene Versandapotheke handelt.


Sparen Sie sich die Suche nach anderen Internet Online Apotheken! Sie haben die richtige und günstige Online Apotheke gefunden. Machen Sie uns zu Ihrer persönlichen Online Apotheke

 

 

 




 

 

 

Um diese Seite speichern und drucken zu können benötigen Sie den kostenlosen Adobe Acrobat Reader. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. || Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie den Tierarzt oder Apotheker.
Information

Link zum Versandhandels-Register
Werbung