UROL PROS überzogene Tabletten 30 St

Artikelnummer: 04167205 | Grundpreis: 0,46 EUR / 1 St

Preis: 13,75 EUR3 statt 15,60 EUR AVP² | Sie sparen 1,85 EUR (11%)*

Lieferzeit: 24 bis 48 Stunden

 
oder

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

Schneller Versand auch an Packstationen

Bequem online bezahlen
 

 

Andere Packungsgrößen

90 St
nur 35,50 EUR3
statt 37,41 EUR AVP²
0,39 EUR / 1 St
Sie sparen 1,91 EUR*

 

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

 

PZN 04167205
Anbieter APOGEPHA Arzneimittel GmbH
Packungsgröße 30 St
Produktname Urol pros 475mg
Darreichungsform Überzogene Tabletten
Monopräparat ja
Wirksubstanz Brennnesselwurzel-Trockenextrakt
Pfl. Arzneimittel ja
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig ja
Maximale Abgabemenge 99
Anwendungsgebiete UROL PROS überzogene Tabletten
- Störungen beim Wasserlassen, bei gutartig vergrößerter Prostata
Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Blut im Urin oder akuter Harnverhalt auftreten.

Nehmen Sie die überzogenen Tabletten unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (vorzugsweise mit einem Glas Wasser) zu einer Mahlzeit ein.

Nehmen Sie das Präparat immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

  • 1-mal täglich 1 überzogene Tablette (475 mg Brennnesselwurzel-Trockenextrakt).


- Dauer der Anwendung:
Die Anwendungsdauer ist zeitlich nicht begrenzt und abhängig von Art, Schwere und Verlauf der Erkrankung.
Über die Dauer der Behandlung entscheidet der behandelnde Arzt.
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist.

- Überdosierung:
Überdosierungen des Präparates sind bisher nicht bekannt geworden. Bei Überdosierung können die unter Nebenwirkungen genannten Magen-Darm-Beschwerden verstärkt auftreten.
Beim Auftreten dieser Nebenwirkungen sollte der Arzt aufgesucht werden, der über ein eventuell erforderliches Absetzen des Präparates entscheidet

- Vergessene Einnahme:
Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben, sondern setzen Sie die Einnahme wie vom Arzt verordnet fort.
Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

- Therapieabbruch:
Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie die Behandlung unterbrechen oder vorzeitig beenden.

Das Präparat ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Besserung von prostatabedingten Beschwerden beim Wasserlassen.

Das Arzneimittel wird angewendet bei Beschwerden beim Wasserlassen bei gutartiger Vergrößerung der Prostata (Miktionsbeschwerden bei benigner Prostatahyperplasie, Stadium I bis II nach Alken bzw. II bis III nach Vahlensieck). Eine Behandlung mit dem Präparat sollte nur nach gesicherter Diagnose unter ärztlicher Überwachung erfolgen.

Dieses Medikament bessert nur die Beschwerden bei einer vergrößerten Prostata, ohne die Vergrößerung zu beheben. Bitte suchen Sie daher in regelmäßigen Abständen Ihren Arzt auf. Insbesondere bei Blut im Urin oder bei akuter Harnverhaltung muss umgehend ein Arzt aufgesucht werden.

Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Brennnessel und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst:
- Aussehen: krautige, bis zu 1,5 m hohe Pflanze mit spitz zulaufenden, dunkelgrünen Blättern; ausgeprägte Netznervatur; Brennhaare an Stängel und Blattunterseite
- Vorkommen: Europa und Asien
- Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Fettsäuren, Kieselsäure, Phytosterole, Gerbstoffe
- Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: Extrakte und Tinkturen aus Blättern, Wurzeln und Kraut
Brennnessel hemmt durch die enthaltenen Gerbstoffe und Fettsäuren Entzündungen und stillt Schmerzen. Sie wirkt leicht harntreibend und wird daher gegen Griess in den Harnwegen eingesetzt.
bezogen auf 1 Stück

475 mg Brennesselwurzel Trockenextrakt, (8-12:1), Auszugsmittel: Ethanol 60% (m/m)

+ Arabisches Gummi

+ Carnaubawachs

+ Cellulose

+ Chinolingelb

+ Hypromellose

+ Magnesium stearat

+ Povidon K25

+ Rizinusöl, hydriert

+ Saccharose

+ Silicium dioxid, hochdispers

+ Stearinsäure

+ Talkum

+ Titan dioxid

+ Wachs, gebleicht

Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Brennnessel oder einem der sonstigen Bestandteile sind.

Kinder und Jugendliche:
Die Anwendung ist für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren nicht vorgesehen.

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:

  • Sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10
  • Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100
  • Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000
  • Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000
  • Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000
  • Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar

Mögliche Nebenwirkungen:
Häufig treten leichte Magen-Darm-Beschwerden auf.

Gelegentlich kann es zu Überempfindlichkeitsreaktionen, z. B. Juckreiz, Hautausschlag und Nesselsucht kommen.

Bei auftretenden Nebenwirkungen sollte das Arzneimittel abgesetzt und ein Arzt aufgesucht werden.
Bei den ersten Anzeichen einer Überempfindlichkeitsreaktion darf das Präparat nicht nochmals eingenommen werden.

Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht angegeben sind.

Es sind bisher keine Wechselwirkungen bekannt. Untersuchungen mit dem Arzneimittel zu möglichen anderen gleichzeitig verabreichten Arzneimitteln liegen jedoch nicht vor.

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

 

Wechselwirkungen

Die Einnahme des Arzneimittels ist nur für Männer angezeigt.

Als Kontrolle vor und regelmäßig während der Behandlung mit dem Arzneimittel sollte beim Patienten eine ärztliche Kontrolle zur Verlaufsbeurteilung sowie zur Früherkennung eines Prostatakarzinoms durchgeführt werden.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
Bei bestimmungsgemäßer Einnahme ist keine besondere Vorsicht notwendig.

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Kunden kauften auch...

FAKTU lind Salbe m.Hamamelis
16 % gespart*

FAKTU lind Salbe m.Hamamelis

von DR. KADE Pharmazeutische Fabrik GmbH

Packungsgröße : 25 g

Artikelnummer: 01132407

Lieferzeit: 24 bis 48 Stunden

AVP² 11,97 EUR

Grundpreis: 39,80 EUR / 100 g

nur 9,95 EUR 3

ASPIRIN plus C Brausetabletten
17 % gespart*

ASPIRIN plus C Brausetabletten

von Bayer Vital GmbH

Packungsgröße : 20 St

Artikelnummer: 01894063

Lieferzeit: 24 bis 48 Stunden

AVP² 10,98 EUR

Grundpreis: 0,46 EUR / 1 St

Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!

nur 9,10 EUR 3

CETIRIZIN STADA 10 mg Filmtabletten
29 % gespart*

CETIRIZIN STADA 10 mg Filmtabletten

von STADAPHARM GmbH

Packungsgröße : 50 St

Artikelnummer: 02246610

Lieferzeit: 24 bis 48 Stunden

AVP² 13,84 EUR

Grundpreis: 0,20 EUR / 1 St

nur 9,75 EUR 3

ELMEX interX medium Kurzkopf Zahnbürste

von CP GABA GmbH

Packungsgröße : 1 St

Artikelnummer: 00813312

Lieferzeit: 24 bis 48 Stunden

Grundpreis: 3,16 EUR / 1 St

nur 3,16 EUR 3

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel