BOXAGRIPPAL Erkältungssaft

! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

BOXAGRIPPAL Erkältungssaft 100 ml

Weitere Packungsgrößen  
Preis : 6,99 €1 9,97 €1 AVP²
Grundpreis : 6,99 EUR / 100 ml
Artikel lieferbar : Verfügbar
PZN : 10785019
Sie sparen 29%
Anzahl

Auf den Merkzettel
PZN / Artikelnummer 10785019
Anbieter Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
Packungsgröße 100 ml
Produktname BoxaGrippal Erkältungssaft
Darreichungsform Suspension
Apothekenpflichtig ja
Rezeptpflichtig nein
Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe
- Blutungen im Magen-Darm-Trakt, in der Vorgeschichte
- Magen- oder Darmdurchbruch, in der Vorgeschichte
- Geschwüre oder Blutungen im Verdauungstrakt, auch wiederholt aufgetretene
- Hirnblutungen
- Andere Blutungen
- Veränderungen des Blutbildes
- Eingeschränkte Leberfunktion
- Eingeschränkte Nierenfunktion
- Herzschwäche
- Bluthochdruck
- Schlaganfall oder Vorstufen, auch in der Vorgeschichte
- Koronare Herzkrankheit (Durchblutungsstörungen des Herzmuskels)
- Engwinkelglaukom
- Harnverhalt
- Herzinfarkt in der Vorgeschichte
- Krampfanfälle in der Vorgeschichte
- Lupus erythematodes

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder unter 15 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.
- Ältere Patienten: Die Behandlung sollte mit Ihrem Arzt gut abgestimmt und sorgfältig überwacht werden, z.B. durch engmaschige Kontrollen. Die erwünschten Wirkungen und unerwünschten Nebenwirkungen des Arzneimittels können in dieser Gruppe verstärkt oder abgeschwächt auftreten.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.
- Stillzeit: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.
Was sollten Sie beachten?
- Das Reaktionsvermögen kann auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch, vor allem in höheren Dosierungen oder in Kombination mit Alkohol, beeinträchtigt sein. Achten Sie vor allem darauf, wenn Sie am Straßenverkehr teilnehmen oder Maschinen (auch im Haushalt) bedienen, mit denen Sie sich verletzen können.
- Bei dauerhafter Anwendung von Schmerzmitteln können Kopfschmerzen auftreten, die durch das Schmerzmittel erzeugt werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um zu verhindern, dass Ihre Kopfschmerzen chronisch werden.
- Die gewohnheitsmäßige Anwendung von Schmerzmitteln kann zu einer dauerhaften Nierenschädigung führen. Werden mehrere Schmerzmittel kombiniert, oder sind in einem Schmerzmittel mehrere Wirkstoffe enthalten, erhöht sich das Risiko dafür.
- Vorsicht: Patienten mit Nasenpolypen, chronischen Atemwegsinfektionen, Asthma oder mit Neigung zu allergischen Reaktionen wie z.B. Heuschnupfen: Bei Ihnen kann das Arzneimittel einen Asthmaanfall oder eine starke allergische Hautreaktion auslösen. Fragen Sie daher vor der Anwendung Ihren Arzt.
- Dieses Arzneimittel enthält Stoffe, die unter Umständen als Dopingstoffe eingeordnet werden können. Fragen Sie dazu Ihren Arzt oder Apotheker.
- Vorsicht bei Allergie gegen Schmerzmittel!
- Vorsicht bei Allergie gegen das Süßungsmittel Saccharin (E-Nummer E 954)!
- Parabene (Konservierungsstoffe z.B. E 214 - E 219) können Überempfindlichkeitsreaktionen, auch mit zeitlicher Verzögerung, hervorrufen.
- Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Fructose (Fruchtzucker). Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.
- Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.
Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- Magen-Darm-Beschwerden
- Bauchschmerzen
- Übelkeit
- Erbrechen
- Blähungen
- Durchfälle
- Verstopfung
- Blutungen im Magen-Darm-Bereich, in seltenen Fällen mit Anämie (Blutarmut)
- Allergische Reaktionen
- Nesselausschlag
- Juckreiz
- Asthmaanfälle mit Blutdruckabfall
- Kopfschmerzen
- Schwindelgefühl
- Schlaflosigkeit
- Unruhe
- Reizbarkeit
- Müdigkeit
- Sehstörungen
- Magengeschwüre mit Blutungen und/oder Magendurchbruch
- Magenschleimhautentzündung
- Entzündungen der Mundschleimhaut
- Verschlechterung einer bestehenden Darmentzündung
- Verschlechterung einer bestehenden Entzündung des Magen-Darm-Traktes
- Hautausschlag

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.
Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Ibuprofen: Der Wirkstoff gehört zu einer Gruppe von Stoffen, die sowohl gegen Schmerzen, als auch gegen Entzündungen wirken und Fieber senken können. Alle drei Wirkungen beruhen vor allem auf der Hemmung eines körpereigenen Stoffes, genannt Prostaglandin. Dieser Stoff muss als Botenstoff vorhanden sein, damit Schmerz empfunden, Entzündungsreaktionen gestartet oder die Körpertemperatur angehoben werden kann.
Pseudoephedrin: Erweiterte Blutgefäße der Nasenschleimhaut werden verengt, was eine verminderte Durchblutung zur Folge hat und somit eine Abschwellung der Schleimhäute bewirkt.

bezogen auf 10 Milliliter


200 mg Ibuprofen
30 mg Pseudoephedrin hydrochlorid
24.58 mg Pseudoephedrin
+ Citronensäure 1-Wasser
+ Glycerol
Kirsch Aroma
Propylenglycol
Wasser
Aromastoffe, natürlich und naturidentisch
Natrium citrat
+ Maltitol Lösung
Methyl 4-hydroxybenzoat, Natriumsalz
+ Polysorbat 80
Propyl 4-hydroxybenzoat, Natriumsalz
+ Saccharin Natrium 2-Wasser
+ Wasser, gereinigt
+ Xanthan gummi

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

  • GRIPPOSTAD C Hartkapseln
    GRIPPOSTAD C Hartkapseln
    24 St ( 0,25 EUR / 1 St)

    5,99 €1

    12,48 €1

      AVP²

    Sie sparen 52%   

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  • THOMAPYRIN INTENSIV Tabletten
    THOMAPYRIN INTENSIV Tabletten
    20 St ( 0,20 EUR / 1 St)

    3,99 €1

    7,97 €1

      AVP²

    Sie sparen 49%   

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  • PROSPAN Hustensaft
    PROSPAN Hustensaft
    100 ml ( 5,99 EUR / 100 ml)

    5,99 €1

    7,97 €1

      AVP²

    Sie sparen 24%   

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  • OLYNTH 0,1% für Erwachsene Nasentropfen
    OLYNTH 0,1% für Erwachsene Nasentropfen
    10 ml ( 30,00 EUR / 100 ml)

    3,00 €1

    3,89 €1

      AVP²

    Sie sparen 22%   

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  • SCHOLL Velvet smooth Nagelpflegeöl
    SCHOLL Velvet smooth Nagelpflegeöl
    7.5 ml ( 99,33 EUR / 100 ml)

    7,45 €1

    7,95 €1

      UVP¹

    Sie sparen 6%   

  • PROSPAN Hustenliquid im Portionsbeutel
    PROSPAN Hustenliquid im Portionsbeutel
    21X5 ml ( 6,05 EUR / 100 ml)

    6,35 €1

    7,97 €1

      AVP²

    Sie sparen 20%   

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  • WICK MediNait Erkältungssaft
    WICK MediNait Erkältungssaft
    90 ml ( 8,88 EUR / 100 ml)

    7,99 €1

    12,48 €1

      AVP²

    Sie sparen 35%   

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  • ASPIRIN COMPLEX Btl.m.Gran.z.Herst.e.Susp.z.Einn.
    ASPIRIN COMPLEX Btl.m.Gran.z.Herst.e.Susp.z.Einn.
    10 St ( 0,60 EUR / 1 St)

    5,99 €1

    8,98 €1

      AVP²

    Sie sparen 33%   

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  • MONAPAX Tropfen
    MONAPAX Tropfen
    20 ml ( 40,50 EUR / 100 ml)

    8,10 €1

    10,15 €1

      AVP²

    Sie sparen 20%   

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  • ASS ratiopharm 100 mg TAH Tabletten
    ASS ratiopharm 100 mg TAH Tabletten
    50 St ( 0,05 EUR / 1 St)

    2,30 €1

    2,96 €1

      AVP²

    Sie sparen 22%   

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  • IBUFLAM akut 400 mg Filmtabletten
    IBUFLAM akut 400 mg Filmtabletten
    10 St ( 0,25 EUR / 1 St)

    2,45 €1

    3,17 €1

      AVP²

    Sie sparen 22%   

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  • VOLTAREN Schmerzgel
    VOLTAREN Schmerzgel
    120 g ( 8,32 EUR / 100 g)

    9,98 €1

    15,80 €1

      AVP²

    Sie sparen 36%   

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  • BEPANTHEN Meerwasser Nasenspray
    BEPANTHEN Meerwasser Nasenspray
    20 ml ( 22,50 EUR / 100 ml)

    4,50 €1

     

  • ASPIRIN plus C Brausetabletten
    ASPIRIN plus C Brausetabletten
    10 St ( 0,40 EUR / 1 St)

    3,99 €1

    6,19 €1

      AVP²

    Sie sparen 35%   

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  • NASENSPRAY ratiopharm Kinder kons.frei
    NASENSPRAY ratiopharm Kinder kons.frei
    10 ml ( 18,00 EUR / 100 ml)

    1,80 €1

    2,40 €1

      AVP²

    Sie sparen 25%   

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Besuche uns auf
Link zum Versandhandels-Register

Einloggen