CORDES BPO 3% Gel 30 g

Artikelnummer: 03332702 | Grundpreis: 14,17 EUR / 100 g

Preis: 4,25 EUR3 statt 5,71 EUR AVP² | Sie sparen 1,46 EUR (25%)*

Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Werktage

 
oder

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

Andere Packungsgrößen

100 g
nur 10,15 EUR3
statt 13,24 EUR AVP²
10,15 EUR / 100 g
Sie sparen 3,09 EUR*

 

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

 

PZN 03332702
Anbieter Ichthyol-Gesellschaft Cordes Hermani & Co. (GmbH & Co.) KG
Packungsgröße 30 g
Packungsnorm N1
Produktname CORDES BPO 3%
Darreichungsform Gel
Monopräparat ja
Wirksubstanz Benzoylperoxid
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig ja
Anwendungsgebiete CORDES BPO 3% Gel
- Akne

  • Das Arzneimittel ist ein Gel zur Anwendung auf der Haut.

  • Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, wird das Arzneimittel 1- bis 2-mal täglich dünn auf die erkrankte Haut aufgetragen.
  • Die Anwendung sollte bis zum Abklingen der entzündlichen Hauterscheinungen, im Durchschnitt mindestens 4 Wochen, erfolgen.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge des Arzneimittels angewendet haben als Sie sollten
    • Die Anwendung zu großer Mengen kann übermäßiges Austrocknen und verstärktes Schälen der Haut zur Folge haben. Setzen Sie in diesen Fällen die Anwendung des Arzneimittels aus und suchen Sie ggf. einen Arzt auf.

 

  • Wenn Sie die Anwendung des Arzneimittels vergessen haben
    • Setzen Sie die Behandlung entsprechend der angegebenen Dosierungsanleitung fort.

 

  • Wenn Sie die Anwendung des Arzneimittels abbrechen
    • In diesem Fall sind keine besonderen Maßnahmen erforderlich.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  • Das Arzneimittel ist ein schälendes und antibakterielles Gel zur Anwendung auf der Haut.
  • Es wird angewendet bei allen Formen der endogen (d.h. durch die hormonelle Umstellung in der Pubertät) bedingten Akne, besonders im Gesichtsbereich und bei empfindlicher Haut.
Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Der Wirkstoff hat antimikrobielle Eigenschaften und reguliert eine überschüssige Talgproduktion und Verhornung der Haut. Dadurch werden Entzündungen der Haut vor allem bei Akne gemildert.
bezogen auf 1 Gramm

30 mg Benzoylperoxid

+ Carbomer

+ Natrium hydroxid

+ Propylenglycol

+ Wasser, gereinigt

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden,
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Benzoylperoxid, Stearylalkohol oder einen der sonstigen Bestandteile sind.
    • auf Schleimhäuten, im Auge, im Mund-, Augen- und Nasenwinkel-Bereich sowie auf abgeschürfter Haut.
  • Wie alle Arzneimittel kann das Präparat Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
  • Bedeutsame Nebenwirkungen oder Zeichen, auf die Sie achten sollten, und Maßnahmen, wenn Sie betroffen sind:
    • Wenn Sie von einer der nachfolgend genannten Nebenwirkungen betroffen sind, wenden Sie das Arzneimittel nicht weiter an und suchen Sie Ihren Arzt möglichst umgehend auf.
      • Selten (1 bis 10 Behandelte von 10.000) kann durch Benzoylperoxid oder die sonstigen Bestandteile eine Überempfindlichkeitsreaktion der Haut, auch verzögert, entstehen. Diese kann sich äußern als Kontaktallergie mit Rötungen und Bläschenbildung oder als pseudoallergische Reaktion mit Ödemen (Schwellungen). In diesen Fällen ist das Präparat abzusetzen.
  • Andere mögliche Nebenwirkungen
    • Gelegentlich (1 bis 10 Behandelte von 1.000) können zu Beginn der Anwendung leichte Hautreizungen wie Rötung, Juckreiz, Brennen und Spannen auftreten. Dies sind Zeichen der erwarteten Wirkung und sie klingen in der Regel nach einigen Tagen ab. Ein Austrocknen und mäßiges Schälen der Haut sind therapeutisch erwünscht. Sollten diese Anzeichen nach 4 - 6 Tagen noch bestehen oder sich verstärken, ist das Arzneimittel abzusetzen oder die Dosierung zu reduzieren.
  • Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht angegeben sind.
  • Bei Anwendung mit anderen Arzneimitteln
    • Vom zusätzlichen Gebrauch hautreizender Mittel und einer intensiven UV-Bestrahlung wird
      abgeraten.
    • Das Arzneimittel ist aufgrund des Wirkstoffs Benzoylperoxid inkompatibel mit reduzierenden Substanzen.
    • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
Wechselwirkungen
  • Schwangerschaft und Stillzeit
    • Das Arzneimittel sollte in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach sorgfältiger Beratung mit dem Arzt angewendet werden.
    • Im letzten Monat der Schwangerschaft sollte das Präparat nicht angewendet werden.
    • Erkenntnisse über den Übergang in die Muttermilch nach äußerlicher Behandlung in der Stillzeit liegen nicht vor.
  • Besondere Vorsicht bei der Anwendung des Arzneimittels ist erforderlich
    • bei trockener und sebostatischer Haut (Haut mit verminderter Talgproduktion) des Atopikers. Hier sollte immer zunächst ein Arzt befragt werden.
    • da eine Verstärkung von UV-Licht-Reaktionen möglich ist, was z.B. zu einer erhöhten Sonnenbrandneigung führen kann. Während der Behandlung mit dem Arzneimittel sollte daher eine intensive Sonnen- oder Solariumbestrahlung (UV-Bestrahlung) auf den behandelten Körperpartien unterbleiben.
    • damit das Arzneimittel nicht in die Haare bzw. über die Hände oder die behandelte Haut auf farbige Textilien (z. B. Bettwäsche, Kleidung, Handtücher, Waschlappen) gelangt, da es sonst zu einer Bleichung (Entfärbung) kommen kann.
    • damit das Arzneimittel nicht versehentlich ins Auge gelangt, denn dies führt zu Rötung und Brennen. Spülen Sie dann das Auge ca. 15 Minuten reichlich mit fließendem Wasser aus.
    • denn wenn Sie oder jemand anders versehentlich etwas verschlucken oder einnehmen, kann der Wirkstoff Benzoylperoxid Beschwerden im Bereich der Speiseröhre und des Magens hervorrufen. Suchen Sie deshalb einen Arzt auf.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
    • Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Kunden kauften auch...

GRIPPOSTAD C Hartkapseln
27 % gespart*

GRIPPOSTAD C Hartkapseln

von STADA Consumer Health Deutschland GmbH

Packungsgröße : 24 St

Artikelnummer: 00571748

Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Werktage

AVP² 13,64 EUR

Grundpreis: 0,41 EUR / 1 St

Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!

nur 9,95 EUR 3

BEPANTHEN Wund- und Heilsalbe Promo
26 % gespart*

BEPANTHEN Wund- und Heilsalbe Promo

von Bayer Vital GmbH

Packungsgröße : 3.5 g

Artikelnummer: 01578793

Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Werktage

AVP² 1,98 EUR

Grundpreis: 41,43 EUR / 100 g

nur 1,45 EUR 3

VERRUCID Lösung
25 % gespart*

VERRUCID Lösung

von GALENpharma GmbH

Packungsgröße : 10 ml

Artikelnummer: 03181479

Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Werktage

AVP² 10,98 EUR

Grundpreis: 82,00 EUR / 100 ml

nur 8,20 EUR 3

PARACETAMOL-ratiopharm 500 mg Tabletten
24 % gespart*

PARACETAMOL-ratiopharm 500 mg Tabletten

von ratiopharm GmbH

Packungsgröße : 20 St

Artikelnummer: 01126111

Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Werktage

AVP² 2,91 EUR

Grundpreis: 0,11 EUR / 1 St

Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!

nur 2,20 EUR 3

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel