MIGRÄNE KRANIT 500 mg Tabletten 20 Stück

Wirkstoff: Phenazon

Abbildungen können abweichen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Packungsgrösse
Versand heute 21.12.2014, Lieferzeit 1-2 Werktage:
Bestellen Sie innerhalb 10 Stunde(n) und 21 Minuten Mo. bis Fr. (ausser Feiertag)
 
Form:
Tabletten, 20 Stück
Hersteller/Marke:
Krewel Meuselbach GmbH
PZN:
03438010
Anbieter:
bodyguardapotheke.com
Apothekenpflichtig:
ja
Rezeptpflichtig:
nein
Monopräparat:
ja (Phenazon)
Pflanzliches Arzneimittel:
nein
Lieferstatus:
Artikel verfügbar
Sie sparen 23%
6,50 €¹ statt 8,48 € UVP * Preis inkl. MwSt.
und ggf. zzgl. Versand
So können Sie bezahlen:

image description image description image description image description image description

Versand 
Anwendungsgebiete
  • Dieses Arzneimittel ist ein Mittel bei Migränekopfschmerzen und anderen Schmerzen.

    Es wird angewendet:
    - zur akuten Behandlung der Kopfschmerzen von Migräneanfällen mit und ohne Aura,
    - bei leichten bis mäßig starken Schmerzen.

Anwendungshinweise
  • Zum Einnehmen.
    Dieses Arzneimittel wird mit ausreichend Flüssigkeit (z. B. einem Glas Wasser) unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen.

Dosierung
  • Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

    Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

    Akute Behandlung der Kopfschmerzen von Migräneanfällen mit und ohne Aura
    Erwachsene und Jugendliche über 15 Jahre nehmen für die Akutbehandlung der Kopfschmerzen von Migräneanfällen mit und ohne Aura 2 Tabletten (entsprechend 1000 mg Phenazon), evtl. mehrmals täglich in Abständen von 4 bis 8 Stunden, ein.
    Die maximale Tagesgesamtdosis soll 8 Tabletten nicht überschreiten.
    Für die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen bis 15 Jahre liegen keine ausreichenden Erkenntnisse vor, um eine allgemeine Dosierungsempfehlung zur akuten Behandlung von Kopfschmerzen bei Migräneanfällen geben zu können.

    Leichte bis mäßig starke Schmerzen
    Erwachsene und Jugendliche über 15 Jahre nehmen 1 - 2 Tabletten (entsprechend 500 mg - 1000 mg Phenazon), evtl. mehrmals täglich in Abständen von 4 bis 8 Stunden, ein.
    Die maximale Tagesgesamtdosis soll 8 Tabletten nicht überschreiten.
    Kinder von 12 bis 15 Jahren erhalten 1 - 2mal täglich je eine Tablette (entsprechend je 500 mg Phenazon) im Abstand von 6 - 8 Stunden.
    Die tägliche Gesamtdosis von 2 Tabletten soll dabei nicht überschritten werden.

    Im höheren Lebensalter, bei reduziertem Allgemeinzustand und bei eingeschränkter Kreatininclearance oder Leberfunktion sollte die Dosis vermindert werden, da die Ausscheidung der Stoffwechselprodukte verzögert sein kann. Die Tagesgesamtdosis sollte in diesen Fällen 3 Tabletten (entsprechend 1500 mg Phenazon) nicht überschreiten.

    Dauer der Anwendung:
    Phenazonhaltige Arzneimittel sollten ohne ärztlichen oder zahnärztlichen Rat nicht länger als 3 - 4 Tage eingenommen werden.

    Überdosierung
    Anzeichen einer Überdosierung sind Zittern, Krampfanfälle, Sehstörungen, Hautausschläge und Bewusstlosigkeit. Bei diesen Anzeichen wenden Sie sich sofort an einen Arzt. Gegebenenfalls sind Erste-Hilfe-Maßnahmen einzuleiten. Bei Bewusstlosigkeit Freihalten der Atemwege.

    Vergessene Einnahme
    Setzen Sie die Behandlung wie unter der Dosierungsanleitung beschrieben oder wie vom Arzt verordnet fort (nehmen Sie die Tabletten nicht häufiger oder in größeren Mengen ein). Reicht die schmerzstillende Wirkung nicht aus, so sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Käufer von MIGRÄNE KRANIT 500 mg Tabletten kauften auch:

Werbung