ASPIRIN COMPLEX Btl.m. Gran.z.Herst.e.Susp.z.Einn. 20 Stück

Abbildungen können abweichen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Packungsgrösse
Versand heute 23.10.2014, Lieferzeit 1-2 Werktage:
Bestellen Sie innerhalb 4 Stunde(n) und 31 Minuten Mo. bis Fr. (ausser Feiertag)
 
Form:
Granulat, 20 Stück
Hersteller/Marke:
Bayer Vital GmbH
PZN:
04114918
Anbieter:
bodyguardapotheke.com
Apothekenpflichtig:
ja
Rezeptpflichtig:
nein
Monopräparat:
nein
Pflanzliches Arzneimittel:
nein
Lieferstatus:
Artikel verfügbar
Sie sparen 20%
11,85 €¹ statt 14,79 € AVP 2 * Preis inkl. MwSt.
und ggf. zzgl. Versand
So können Sie bezahlen:

image description image description image description image description image description

Versand 
Anwendungsgebiete
  • Das Arzneimittel hat schmerzlindernde (analgetische), entzündungshemmende (antiphlogistische), fiebersenkende (antipyretische) und nasenschleimhautabschwellende Eigenschaften. Das weiße Granulat enthält zwei Wirkstoffe, Acetylsalicylsäure und Pseudoephedrin Hydrochlorid.

    Das Arzneimittel wird angewendet zur symptomatischen Behandlung von Nasenschleimhautschwellung bei Schnupfen mit erkältungsbedingten Schmerzen und Fieber.

    Wenn Sie nur eines der oben genannten Krankheitszeichen haben, ist die Behandlung mit einem Präparat, das nur einen Wirkstoff enthält, zu bevorzugen.

Anwendungshinweise
  • Vor der Einnahme geben Sie den Inhalt von einem bis zwei Beuteln Granulat in ein Glas Wasser und rühren gut um .Trinken Sie das gesamte Glas sofort aus.

Dosierung
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

    AlterEinzeldosisTagesgesamtdosis
    Erwachsene1-2 Beutelbis zu 6 Beutel

    Falls notwendig, kann die Einnahme der Einzeldosis im Abstand von 4 - 8 Stunden wiederholt werden.

    Eine Tagesgesamtdosis von 6 Beuteln darf nicht überschritten werden.

    Das Arzneimittel darf ohne ärztliche Anweisung nicht bei Kindern unter 16 Jahren angewendet werden. Aufgrund der geringen Erfahrung können für Jugendliche keine Dosisempfehlungen gegeben werden.

    Nehmen Sie das Arzneimittel ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3 Tage ein.

    Überdosierung

    Bei einer Überdosierung können Kopfschmerzen, Schwindel, Ohrgeräusche, Herzklopfen (Tachykardie), Brustschmerzen, Erregungszustände oder Atemnot auftreten. Bei Verdacht auf eine Überdosierung müssen Sie unverzüglich einen Arzt informieren.

Käufer von ASPIRIN COMPLEX Btl.m. Gran.z.Herst.e.Susp.z.Einn. kauften auch:

Werbung